© W. Mayer - MWVLW

Existenzgründerland Rheinland-Pfalz

Gründungsinitiative Rheinland-Pfalz

Die Chance unternehmerischer Selbständigkeit nutzen!

Unternehmerische Initiative und die Bereitschaft, die Verantwortung und das Risiko auf sich zu nehmen, ein eigenes Unternehmen zu gründen oder zu übernehmen, sind für die Entwicklung unserer Wirtschaft und unserer Gesellschaft sehr wichtig.

Existenzgründerinnen und -gründer bringen neue Ideen, sie schaffen neue Produkte und auch neuartige Dienstleistungen. Sie erschließen bestehende Marktlücken...

Aktuelle Nachrichten

Keine Nachrichten verfügbar.
IDEENWALD eine regionale Crowdfunding-Plattform

© ideenwald-crowdfunding

IDEENWALD ist eine regionale Crowdfunding-Plattform für Rheinland-Pfalz & Saarland, das heißt die Projekte müssen ihren Mittelpunkt in einem der beiden Länder haben. Die Projekte müssen ein klares Ziel haben und nach einem erfolgreichen Funding auch umsetzbar sein.

Auf Ideenwald kann sich ein weites Spektrum von Ideen präsentieren, angefangen von technischen Erfindungen über soziale Projekte bis hin zu Beiträgen aus dem Kreativ- und Kulturbereich. Neben Privatpersonen können auch Unternehmen, Vereine, Stiftungen oder andere Organisationen ihre Projekte über IDEENWALD einer breiten Masse von Menschen vorstellen.

IDEENWALD wird vom Gründungsbüro der TU und Hochschule Kaiserslautern betrieben.

Weitere Infos unter: www.ideenwald-crowdfunding.de

Schülerarbeitshefte „Wie funktioniert die Wirtschaft? NEU überarbeitet

Titelblatt des Schülerarbeitshefts "Wie funktioniert die Wirtschaft?" © MWVLW - Atelier Wilinksi

Wirtschaftsministerium veröffentlicht Neuauflage des Arbeitsheftes für Schülerinnen und Schüler
Das Wirtschaftsministerium hat das Arbeitsheft „Wie funktioniert die Wirtschaft“ für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I neu aufgelegt und bietet es interessierten Lehrkräften und Schülern kostenfrei an.

Das Arbeitsheft wurde jetzt von Pädagogen für die 4. Neuauflage grundlegend überarbeitet und in zwei Arbeitshefte geteilt.
Im Ersten Band werden die Elemente des Wirtschaftskreislaufs dargestellt und die Funktionsweise der sozialen Marktwirtschaft erläutert. Es befasst sich mit den Fragen der Globalisierung ebenso wie mit der Funktionsweise und den Aufgaben einzelner Unternehmen.
Der zweite Teil stellt die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz vor und setzt dabei den Schwerpunkt auf die mittelständischen Unternehmen und ihre Bedeutung für die Wirtschaft des Landes. Auch die Herausforderungen der Wirtschaft, vom Fachkräftemangel bis zur Digitalisierung sind Themen des Heftes.
Zu den einzelnen Themen gibt es Arbeitsblätter für den Unterricht.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Orientierungsberatung für Kreative

© descom design forum Rheinland-Pfalz

Eine unternehmerische Idee zu klären und weiterzuentwickeln, sich geeignete Unterstützungsangebote zu suchen und die richtige Wirtschaftsförderung zu finden kann sich anfangs als Herausforderung erweisen. Deshalb bietet das Designforum Rheinland-Pfalz ab sofort die kostenfreie Orientierungsberatung an, bei der die Ideen und Anliegen der Kreativen im Mittelpunkt stehen. Das Angebot richtet sich an Gründerinnen und Gründer, Start-Ups, Unternehmen und Selbstständige. Weitere Informationen finden Sie hier.

Für eine Orientierungsberatung kontaktieren Sie bitte: Frau Silke Philipps-Deters, Tel.: 06131 99921411, eMail: philipps-deters(at)descom.de. Weitere Informationen und die Termine sowie ein Anmeldeformular finden Sie hier.

Der Wirtschaftsminister übernimmt die Schirmherrschaft für die Orientierungsberatung.

Terminkalender der

© W. Mayer - MWVLW

Bitte beachten Sie die Termine in unserem Terminkalender, der Gründungsinteressierte über interessante Veranstaltungen informieren soll.

Den Terminkalender finden Sie unter: www.gruendungsinitiative.rlp.de/
gruenderservice/terminkalender

Nach oben