© W. Mayer - MWVLW

Existenzgründerland Rheinland-Pfalz

Gründungsinitiative Rheinland-Pfalz

Die Chance unternehmerischer Selbständigkeit nutzen!

Unternehmerische Initiative und die Bereitschaft, die Verantwortung und das Risiko auf sich zu nehmen, ein eigenes Unternehmen zu gründen oder zu übernehmen, sind für die Entwicklung unserer Wirtschaft und unserer Gesellschaft sehr wichtig.

Existenzgründerinnen und -gründer bringen neue Ideen, sie schaffen neue Produkte und auch neuartige Dienstleistungen. Sie erschließen bestehende Marktlücken...

Aktuelle Nachrichten

Keine Nachrichten verfügbar.
„startup innovativ“ – Der Wettbewerb ist gestartet

© MWVLW

Mit „startup innovativ“ fördert das Wirtschaftsministerium innovative Gründungen bis zum fünften Jahr nach Unternehmensstart mit mindestens 10.000 Euro bis maximal 100.000 Euro. Das neue Förderprogramm wendet sich an natürliche und juristische Personen, die auf der Grundlage eines Businessplanes innovative, nicht-technologieorientierte gewerbliche und freiberufliche Gründungen entwickeln.

Der Startschuss ist gefallen: Die Bewerbungsphase für den Wettbewerb läuft.
Interessierte Gründerinnen und Gründer können sich ab sofort bewerben.

Teilnahmeschluss ist der 28. Februar 2019!

Alle wichtigen Informationen zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen sowie das Online-Formular finden Sie hier.

Regionale Unternehmensnachfolge-Börse

© KMU Mittelstandsberatung GmbH

Die regionale Nachfolgerbörse im Dreiländereck Rheinland-Pfalz, NRW und Hessen will Unternehmensnachfolge und -übernahme gerade in dieser Region unterstützen. 

Die Börse ist Regionalpartner der bundesweiten Börse nexxt-change und wird vom Fachverband Gründung Entwicklung Nachfolge des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater e.V. unterstützt.

Interessierte Verkäufer und Käufer von Unternehmen können die Börse unter http://www.kmu-boerse.de/ mit Leben füllen.

Orientierungsberatung für Kreative

© descom design forum Rheinland-Pfalz

 Eine unternehmerische Idee zu klären und weiterzuentwickeln, sich geeignete Unterstützungsangebote zu suchen und die richtige Wirtschaftsförderung zu finden kann sich anfangs als Herausforderung erweisen. Deshalb bietet das Designforum Rheinland-Pfalz ab sofort die kostenfreie Orientierungsberatung an, bei der die Ideen und Anliegen der Kreativen im Mittelpunkt stehen. Das Angebot richtet sich an Gründerinnen und Gründer, Start-Ups, Unternehmen und Selbstständige. Weitere Informationen finden Sie hier.

Für eine Orientierungsberatung kontaktieren Sie bitte: Frau Silke Philipps-Deters, Tel.: 06131 99921411, eMail: philipps-deters(at)descom.de 

Der Wirtschaftsminister übernimmt die Schirmherrschaft für die Orientierungsberatung.

Ideenwettbewerb RLP – Bewerbungsfrist bis 28. Februar 2019

© Hochschule Koblenz Ideenwettbewerb RLP

Ab 12. November 2018 bis 28. Februar 2019 haben Sie die Möglichkeit, sich beim Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz zu bewerben.

Sie haben (eine) innovative Idee(n)? Ideen können Produkte, neuartige Dienstleistungen oder auch Verfahren sein. Diese sollten sich in Innovationen oder Weiterentwicklungen ausdrücken, die in einem Geschäftsfeld, Unternehmen oder Umfeld angesiedelt und in dieser Art noch nicht vorhanden sind.

Sie sind an einer Teilnahme am Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz interessiert? Durch Ihre Teilnahme bieten wir Ihnen gleich zwei Chancen sich mit Ihrer Idee zu behaupten: Mit Ihrer Bewerbung nehmen Sie zusätzlich zum Regionalwettbewerb automatisch auch am landesweiten Wettbewerb teil. Informationen zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen finden Sie hier: www.ideenwettbewerb-rlp.de.

Nach oben